Save the Date: "1. Strategiekonferenz Region Stuttgart: Familienbewusst Fachkräfte sichern" am 13. November 2013 im GENO-Haus Stuttgart

Neues regionales Veranstaltungsformat des Kompetenzzentrums Beruf & Familie Baden-Württemberg

Stuttgart, 28.08.2013

Die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart, die Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart und das Kompetenzzentrum Beruf & Familie der FamilienForschung Baden-Württemberg veranstalten gemeinsam am Mittwoch, den 13.11.2013, die "1. Strategiekonferenz: Familienbewusst Fachkräfte sichern" im GENO-Haus in Stuttgart. Den Auftakt im Rahmen der neuen regionalen Veranstaltungsreihe des Kompetenzzentrums macht die Region Stuttgart. Die Strategiekonferenzen werden in Zukunft regelmäßig in den Regionen des Landes Entscheidungsträger und Aktive zusammenbringen und über fachliche Impulse, Austausch und Vernetzung dazu beitragen, dass Familienorientierung und Fachkräftesicherung in Baden-Württemberg weiter vorankommen.

In Stuttgart wird erwartet Sie ein interessantes Programm. Am Vormittag wird unter anderem Ministerialdirektor Jürgen Lämmle vom Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg die Kernpunkte der Familienpolitik des Landes Baden-Württemberg skizzieren. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion wird mit Spitzenvertreter/innen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kirche über Familienfreundlichkeit als Standortfaktor, Fachkräftesicherung in der Region und mögliche Visionen und Innovationen für die Zukunft der Region Stuttgart diskutiert.

Am Nachmittag werden in vier verschiedenen Workshops erfolgreiche Praxisbeispiele aus der Region Stuttgart zu folgenden thematischen Schwerpunkten vorgestellt:

Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze.

Kontakt:

Sophia Dolata, Kompetenzzentrum Beruf & Familie der FamilienForschung Baden-Württemberg, Tel.: 0711/641-2421, sophia.dolata@stala.bwl.de

Anmeldung:

Renate Alber, Tel.: 0711/641-2955, renate.alber@stala.bwl.de

Quelle

FamilienForschung Baden-Württemberg im Statistischen Landesamt Baden-Württemberg