BW‑Forum Personalverantwortliche im Öffentlichen Dienst

Das »BW‑Forum Personalverantwortliche im Öffentlichen Dienst« ist ein Veranstaltungs- und Vernetzungskonzept des Kompetenzzentrums Arbeit • Diversität Baden‑Württemberg in Kooperation mit der Führungsakademie Baden‑Württemberg. Es richtet sich speziell an Personalleiter/-innen im öffentlichen Sektor. Im Rahmen des BW‑Forums fanden bislang 4 Veranstaltungen statt. Die fünfte Veranstaltung findet am 12. November 2015 im Hospitalhof Stuttgart statt. Das Ministerium für Soziales und Integration Baden‑Württemberg fördert das Angebot. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist daher kostenfrei.

Das Konzept: Erfahrungsaustausch und Lernen von anderen

Das »BW‑Forum Personalverantwortliche im Öffentlichen Dienst« bietet einen geschützten Raum zum Erfahrungsaustausch und zum Lernen von anderen. Im Mittelpunkt der modular aufgebauten Veranstaltungen stehen konkrete Umsetzungsfragen z. B.: Welche Handlungsfelder und einzelnen Maßnahmen umfasst eine zukunftsorientierte Personalpolitik und Organisationskultur? Wie lassen sich Führungskräfte sensibilisieren und für Veränderungsprozesse gewinnen? Wie beteiligt man die Beschäftigten konstruktiv und mit vertretbarem Aufwand?

Expert/-innen aus der Beratung, Politik und Wissenschaft analysieren die Personalsituation im Öffentlichen Dienst, zeigen Gestaltungsspielräume auf und vermitteln Prozesswissen. Darüber hinaus berichten Personalleiter/-innen aus Landes- und Kommunalverwaltungen, Hochschulen, Kliniken und anderen öffentlichen Einrichtungen über ihre Erfahrungen und Erfolgsfaktoren zu einer zukunftsorientierten Personalpolitik und Organisationskultur. Auf Anregung der Teilnehmenden der ersten beiden Veranstaltungen sind seit dem 3. BW‑Forum auch Personalverantwortliche aus der Privatwirtschaft als Referent/innen zu Gast.

Veranstaltungstermine: nächstes BW-Forum am 30.06.2016 in Stuttgart

Das »BW‑Forum Personalverantwortliche im Öffentlichen Dienst« umfasste bislang folgende Veranstaltungen:

Ihre Ansprechpartnerin

Wenn Sie Interesse am BW‑Forum haben oder weitere Informationen wünschen, melden Sie sich gerne telefonisch oder per E‑Mail bei uns im Kompetenzzentrum Arbeit • Diversität.

Weitere Informationen