Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg
 
Sie sind hier: HomeAngeboteQualifizierung & UnterstützungBW-Forum

BW‑Forum

 

Personalverantwortliche im Öffentlichen Dienst

 

Das »BW‑Forum Personalverantwortliche im Öffentlichen Dienst« ist ein Veranstaltungs- und Vernetzungsformat der FamilienForschung Baden‑Württemberg in Kooperation mit der Führungsakademie Baden‑Württemberg. Das Ministerium für Soziales und Integration Baden‑Württemberg fördert das Angebot.

 

Branchen-Treff für Personalverantwortliche im Öffentlichen Sektor Branchen-Treff für Personalverantwortliche im Öffentlichen Sektor
Die Veranstaltungsreihe ist als Branchen-Treff etabliert und zieht in der Regel 100-130 hochrangige Teilnehmende an: Entscheidungsträger/innen aus der gesamten Breite des Öffentlichen Sektors. Die Marke BW-Forum steht für motivierende Keynotes und intensiven Austausch zu Zukunftsthemen der öffentlichen Personalpolitik, wie z.B. Attraktivität des Öffentlichen Dienstes als Arbeitgeber, gute Führung und Kommunikation, strategische Personalarbeit, Chancengleichheit, Vereinbarkeit von Beruf, Familie & Pflege, Diversity-Management, kulturelle Sensibilität & Integration und Gesundheitsförderung.

 

Expert/innen aus Wissenschaft, Beratung und Politik analysieren die Personalsituation im Öffentlichen Sektor, zeigen Gestaltungsspielräume auf und vermitteln Prozesswissen. Personalverantwortliche aus Landes- und Kommunalverwaltungen, Hochschulen, Kliniken und anderen öffentlichen Einrichtungen berichten über ihre Erfahrungen und Erfolgsfaktoren einer zukunftsorientierten Personalpolitik und Organisationskultur. Darüber hinaus sind immer wieder auch Personalverantwortliche aus der Privatwirtschaft als Referent/innen zu Gast.

 

Save the Date!

Das »BW‑Forum Personalverantwortliche im Öffentlichen Dienst« geht am 11. Dezember 2017 im Literaturhaus in Stuttgart in die achte Runde. Dieses Mal unter dem Motto: »Frauen in Führung! Strategisch fördern und entwickeln«.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie in Kürze an dieser Stelle.

 

7. BW-Forum am 12. Oktober 2016

Zukunftsorientierte öffentliche Personalpolitik in Zeiten der Digitalisierung

 
 
Programm herunterladen
 

6. BW-Forum am 30. Juni 2016

Gesundheitsförderliche Arbeitsbedingungen schaffen und erhalten

 
 
Programm herunterladenFotoimpressionen herunterladen
 

5. BW-Forum am 12. November 2015

Zukunftsorientierte Personalarbeit - als Personalverantwortliche strategisch agieren, Ressourcen nutzen, Vielfalt stärken

 
 
Programm herunterladen
 

4. BW-Forum am 25. Juni 2015

3. BW-Forum am 23. Oktober 2014

2. BW-Forum am 7. Mai 2014

Familienbewusste & demografieorientierte Führung

 
 
Programm herunterladenFotoimpressionen herunterladen
EINSTIEG - Familienbewusste und demografieorientierte Personalführung - wissenschaftliche Erkenntnisse im PraxistransferLucill Simak, Kompetenzzentrum Beruf und Familie Baden-WürttembergKEYNOTE - Generationenspezifisch kommunizieren und motivieren - gute Ansätze für Führungskräfte im ArbeitsalltagProf. Dr. Florian Kunze, Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. GallenLERNMODUL - Veränderungsprozesse anstoßen und erfolgreich umsetzen - Bereitschaft erzeugen, Beschäftigte beteiligenDr. Christine Dörner, Führungsakademie Baden-WürttembergForum 1 - Fortbildungen, Workshops, Coaching - Führungskräfte informieren und qualifizierenSusanne Diebold, Regierungspräsidium KarlsruheForum 1 - Fortbildungen, Workshops, Coaching - Führungskräfte informieren und qualifizierenDr. Otto Häußer, Rechnungshof Baden-WürttembergForum 2 - Programm zur Förderung von Nachwuchskräften – Führungskräfte entwickelnRalf Kleiner, Stadt KonstanzForum 3 - Beteiligung und Organisationsentwicklung - Führungskräfte aktivieren und einbindenSabine Fietz und Christine Pilch, Landratsamt RavensburgForum 3 - Beteiligung und Organisationsentwicklung - Führungskräfte aktivieren und einbindenEva Natter, Stadt WaldkirchForum 4 - Führungspositionen in Teilzeit - Führungskräfte unterstützen und Kultur verändernSabine C. Bauknecht, Vinzenz von Paul Kliniken gGmbHForum 4 - Führungspositionen in Teilzeit - Führungskräfte unterstützen und Kultur verändernEdeltraud Fehrenbach, Hochschule Furtwangen
 

1. BW-Forum am 28. Oktober 2013

Einstieg und Überblick »Familienbewusste und demografieorientierte Personalpolitik«

 
Teilnehmende des 1. BW-Forums Personalverantwortliche im Öffentlichen Dienst am 28.10.2013Teilnehmende des 1. BW-Forums Personalverantwortliche im Öffentlichen Dienst am 28.10.2013

Kompetenzzentrum begrüßte 150 Entscheiderinnen und Entscheider zur Auftaktveranstaltung am 28.10.2013 mit Fokus »familienbewusste & demografieorientierte Personalpolitik«

 

Auf große Resonanz ist das neue Angebot für Personalleiterinnen und Personalleiter im Öffentlichen Dienst gestoßen, das die FamilienForschung (FaFo) des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg in Kooperation mit der Führungsakademie Baden-Württemberg entwickelt hat. Gefördert wurde das 1. BW-Forum vom Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg: »Wir freuen uns sehr über das breite Interesse an der Veranstaltung. Dies belegt den hohen Stellenwert, der einer familienbewussten und demografieorientierten Personalpolitik im Öffentlichen Dienst aktuell und zukünftig zukommt.«, so Ministerialdirektor Jürgen Lämmle gestern bei der Eröffnung.

An der Auftaktveranstaltung im Haus der Architekten in Stuttgart nahmen rund 150 Personalverantwortliche aus Landesministerien und -behörden, Landratsämtern, Kommunen, Hochschulen, Kliniken und weiteren Organisationen teil.

 

 

Den Keynote-Vortrag »Der Öffentliche Dienst als attraktiver und moderner Arbeitgeber« hielt Dr. Herbert O. Zinell, Ministerialdirektor im Innenministerium Baden-Württemberg und Mitglied der gleichnamigen Arbeitsgruppe auf Bundesebene. Ausgewählte Personalleiterinnen und Personalleiter von öffentlichen Arbeitgebern in Baden-Württemberg präsentierten ihre speziellen Konzepte. Somit bot die Veranstaltung einen intensiven Erfahrungsaustausch zur aktuellen Ausgangssituation im Öffentlichen Dienst sowie zu praxiserprobten Ansätzen im Personalmanagement.

 

Branchenkontakte und fundiertes Praxiswissen stehen im Mittelpunkt des 1. BW-Forums

Das 1. BW-Forum nimmt aktuelle Fragen eines zukunftsfesten Personalmanagements in den Blick, z. B. wie öffentliche Arbeitgeber mit dem steigenden Durchschnittsalter der Belegschaft und absehbaren Verrentungswellen umgehen können. Oder wie es gelingt, die eigene Arbeitgebermarke zu stärken und für Nachwuchskräfte attraktiv zu sein. Auch wie Veränderungsprozesse im Einklang mit Beschäftigten und Führungskräften erfolgreich auf den Weg gebracht werden können, wird diskutiert. Beide Kooperationspartner – das Kompetenzzentrum Beruf & Familie der FamilienForschung Baden-Württemberg und die Führungsakademie Baden-Württemberg – bringen dazu ihre Expertise ein. Insgesamt umfasst das 1. BW-Forum drei Termine, die modular aufeinander aufbauen. Die nächsten Veranstaltungen sind am 7. Mai und 23. Oktober 2014.

 

 
Programmflyer herunterladen
 
 
 

Kontakt

 

Stephanie Bundel

FamilienForschung Baden-Württemberg

0711/641-2145