Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg
 
Sie sind hier: HomeThemenFührung & OrganisationskulturBest Practice

Best Practice

 

In unserer Best Practice Datenbank finden Sie konkrete Ansatzpunkte für die Umsetzung einer zukunftsorientierten Personalpolitik. Die Beispiele geben einen Einblick in die Praxis der Personalpolitik baden-württembergischen Arbeitgeber unterschiedlicher Größe und Branchen. Sie zeigen konkret, welche Maßnahmen sich in Unternehmen und Institutionen bereits bewährt haben und wie die individuellen Lösungen im Berufsalltag umgesetzt werden können. Die Aufführung der Kontaktdaten der Ansprechpartner/innen ermöglicht Ihnen einen schnellen und unkomplizierten Erfahrungsaustausch.

 

Möchten Sie die Ansätze Ihres Unternehmens hier präsentieren? Dann nehmen Sie bitte telefonisch oder per Mail Kontakt mit uns auf.

 

Weleda AG: Diagnosegespräche

Die Weleda AG erkannte im Auditierungsprozess für das Audit "berufundfamilie", dass das Verhalten der mittleren Führungsebene eine entscheidende Stellschraube für die Umsetzung der Familienfreundlichkeit im Unternehmensalltag ist. Vom mittleren Management wird der Arbeitsalltag für die Mitarbeiter/innen maßgeblich geprägt.
 
weiterlesen
 

Runder Tisch des SWR

Eltern, Personalabteilung, Chancengleichheitsbeautragte und Personalräte bündeln familienfreundliche Aktivitäten
 
weiterlesen
 

Weleda AG: Miteinander durch die Elternzeit

Die Weleda AG begleitet Mitarbeitende von der Bekanntgabe der Schwangerschaft bis zum Wiedereinstieg
 
weiterlesen
 

Handwerkskammer Region Stuttgart: Nachwuchsführungskräfteprogramm

Programm zur Förderung von Nachwuchsführungskräften
 
weiterlesen
 

Landratsamt Enzkreis: Programm - familienbewusst und demografieorientiert

Um die eigene Personalpolitik zukunftsfähig zu gestalten und attraktiver Arbeitgeber zu bleiben, nimmt das Landratsamt Enzkreis als vierter Landkreis in Baden-Württemberg am „Programm familienbewusst & demografieorientiert“ teil.
 
weiterlesen